Schnell eingelegte Tomaten – Sure Pemedure – Солёные пимидоры

Der Herbst ist nun wirklich da und die sommerliche Vielfalt der lokal gezogenen Gemüse nimmt rapide ab. Es gibt noch letzte Tomaten, die aber nicht mehr genug Energie von der Sonne bekommen haben und damit unreif geerntet wurden. In meiner Kindheit wurden die letzten Tomaten, die es nicht mehr geschafft haben zu reifen, vor dem ersten Frost (zum Teil noch grün) geerntet und in einem … Schnell eingelegte Tomaten – Sure Pemedure – Солёные пимидоры weiterlesen

Kohlrouladen – Голубцы

Mir wurde gestern vom Markt ein wunderschöner großer Spitzkohl mitgebracht, der förmlich danach schrie, zu Kohlrouladen verarbeitet zu werden. Ich hatte schon seit geraumer Zeit Hunger auf die Kohlrolladen meiner Kindheit. Dieses Familienrezept hat nichts mit den deutschen Kohlrouladen oder Krautwickeln in brauner Sauce und mit Brot in der Fleischfüllung zu tun. Es entlehnt sich eher den russischen Голубцы in tomatig-sahniger Sauce. Das Gericht hat … Kohlrouladen – Голубцы weiterlesen

Lasagne mit Gemüse

Die erste vegetarische Lasagne, die ich je gegessen habe, war für mich ein sehr einschneidendes Erlebnis: sie bestand aus Lasagneplatten, Bechamelsauce, Erbsen und Möhren ausm Glas…. und sonst nichts. Es ist traurig, dass es Menschen gibt die Vegetariern so etwas mit gutem Gewissen vorsetzen. Das erstaunliche an meinem Erlebnis war aber, dass nicht ich die Vegetarierin war, sondern meine Gastgeberin und Köchin des Gerichtes. Das … Lasagne mit Gemüse weiterlesen

Jalmerezup

Es wird wieder kühler und somit beste Zeit für Suppen. Ich hatte im Eisfach noch einen Rest Schinkenbrühe, die sehr gut zu dieser Karotten-Suppe passt. Dieses Rezept ist meine Abwandlung der so oder ähnlich in der plattdeutschen Küche bekannten Jalmerezup. Zutaten für 3-5 Portionen: 500 g Karotten 1 Zwiebel 1 Kartoffel 1 Paprika (optional) kräftige (Fleisch-)Brühe 1 TL Thymian 1-2 Lorbeerblätter 2 EL Öl ca. … Jalmerezup weiterlesen

Lagman – Лагман

Lagman ist ein Nudelgericht aus Mittelasien, vor allem in der uigurischen und dunganschen Küche zu finden. Seit meiner Kindheit im Süden Kasachstans gehört Lagman zu meinen Lieblingsgerichten. Für mich wurde das Gericht durch die geschmorte Fleisch-Gemüse-Mischung definiert und damit beschäftigt sich das heutige Rezept. Dass der Name „Lagman“ vom chinesischen Lamian abgeleitet ist, was sich aus den zwei Zeichen für „gezogen“ und „Nudel“ zusammensetzt, und … Lagman – Лагман weiterlesen

Bibimguksu (비빔국수) – Kalte scharfe Kimchinudeln

Ich konnte nicht widerstehen und habe es wieder getan – es gibt seit gestern ein neues koreanisches Kochbuch in meiner Sammlung: So kocht Korea von Jordan Bourke und Rejina Pyo. Und das heutige Rezept stammt im Wesentlichen aus diesem Buch. Bibimguksu ist ein gutes Gericht für einen heißen Sommertag: es ist gleichzeitig frisch und nahrhaft. Kein Wunder, dass meine liebe Freundin Kukla in Kairo eine … Bibimguksu (비빔국수) – Kalte scharfe Kimchinudeln weiterlesen

Bruschetta mit Tomaten

Bruschetta zählt zu den italienischen Antipasti. Das Rezept in La Cucina von der Accademia Italiana della Cucina beschränkt sich bei den Zutaten auf geröstetes Brot, Knoblauch, Olivenöl und Salz. Hierzulande ist Bruschetta mit Tomaten eine sehr verbreitete Variante. Wenn ich es mir auswärts bestelle werde häufig enttäuscht – manchmal ist das Brot nahezu verbrannt, manchmal gar nicht geröstet, manchmal ist es aus mir nicht erklärlichen … Bruschetta mit Tomaten weiterlesen